18. Juni - 14. September 2016, Schloss Pretzsch

Ausstellung "Wasser und Öl" von Erdmute Peuker und Ann-Christin Hornischer

Nachdem anlässlich des 140. Geburtstages des Berliner Malers Richard Albitz mit einer Sonderausstellung gedacht wurde, wird ab Juni eine Doppelausstellung der beiden Künstlerinnen Erdmute Peuker und Ann-Christin Hornischer präsentiert. Musikalisch begleitet wird die Ausstellungseröffnung von der 12jährigen Kembergerin Dorothea Dietrich, die beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" den ersten Preis gewann. Zudem hat sich Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff als Gast angekündigt. Die Ausstellung kann täglich von 10 bis 17 Uhr besucht werden. Verbunden kann der Besuch auch gern mit einer Tasse Kaffee im Schlosscafé Eberhardine und einer Besichtigung unseres Schlossmuseums. Der Eintritt ins Museum und zur Kunstausstellung ist frei.

 

NEUE Öffnungszeiten Schlosscafé Eberhardine

Unser Schlosscafé hat ab sofort für Sie 7 Tage die Woche von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten gelten von April bis September 2016. Nutzen Sie die warmen Sonnenstrahlen für einen Besuch und genießen Sie einen Eisbecher oder Crêpes mit frischen Erdbeeren. Gern können Sie auch Ihre Familienfeier im Pretzscher Schloss veranstalten. Ob im „Schlosscafé Eberhardine“ – ein modernes Café in den alten Gemäuern des Renaissanceschlosses Pretzsch oder im großen Saal des Kulturhauses, wir bieten für jede Gästeanzahl die passenden Räumlichkeiten.

 

Öffentliche Schlossführung 

 Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat (von Mai bis September) können Sie um 14 Uhr an einer öffentlichen Schlossführung teilnehmen. Diese dauert ca. 1 Stunde und kostet 2,- EUR pro Erwachsenen. Gruppen führen wir auch nach Anmeldung gern zu ihrer Wunschuhrzeit durch das Schloss. 

 

 

Schloss Pretzsch
Kontakt

Schloss Pretzsch

SALUS gGmbH
Schlossbezirk 1
OT Pretzsch
06905 Bad Schmiedeberg

Tel. 034926 563-0
Fax 034926 563-17
eMail: schloss.pretzsch@salus-lsa.de

Ansprechpartner: Martin Röthel