Auch in diesem Jahr begrüßt Sie das Schloss Pretzsch mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Zu den besonderen Höhepunkten in diesem Jahr gehören neben dem Konzert von Martin Rühmann und den Lesungen von Antje Wagner ganz speziell die "Tage der Parks und Gärten", die vom 1. bis 3. Juni europaweit stattfinden. Am Schloss Pretzsch erwartet Sie an diesem Wochenende das jährliche "Eberhardinenfest" sowie ein Operettenkonzert mit dem Chor Lyra. Richtig Stimmung kommt auf dem Schlosshof beim diesjährigen Open-Air-Konzert auf, wenn das Duo Capriccio mit seinen "Rocklegenden" loslegt!


Das Ausstellungsjahr im Schloss Pretzsch beginnt 2018 mit einem wahren Highlight: In einer retrospektiven Schau zum Wirken des Theatermalers Erich Viehweger (1907-1992) wird ein Großteil seines persönlichen Nachlasses ausgestellt. Anhand einer breiten Werkauswahl wird auf diese Art und Weise nicht nur der Lebensweg des „Porträtisten der Region“, sondern auch der Weg seines künstlerische Schaffens nachgezeichnet. Die stilistische und technische Vielfalt der Bilder zeugt dabei von dem unermüdlichen Schaffensgeist Erich Viehwegers.

Eröffnung am Samstag, den 17. Februar 2018, 17:00 Uhr
Foyer des Kinder- und Jugendheims

Vortrag zu Bühnenbild und Theatermalerei, 17. Februar 2018, 18:30 Uhr
Aula

Workshop für Kinder ab 5 Jahren, Sa 17. März 2018, 10:00 Uhr
Foyer des Kinder- und Jugendheims | 3,00 €

Ausstellungsrundgang, Fr 06. April 2018, 14:00 Uhr
Foyer des Kinder- und Jugendheims | 2,00 €


Mach mit! Unsere Angebote für Kinder

Kinder und Jugendliche spielen seit jeher die Hauptrolle im Pretzscher Schloss! Seit 70 Jahren ist hier ein Kinder- und Jugendheim untergebracht und seit fast genauso langer Zeit befindet sich im Schloss die Adolf-Reichwein-Schule. Grund genug also um auch Geschichte und Kultur im Schloss Pretzsch für Kinder lebendig werden zu lassen! Dazu erweitert das Schloss Pretzsch ständig sein Angebot. Mehr erfahren... 

 

  • Mach mit!Hier gibt es die Angebote für Kinder zum Download.

Seit Mai 2017 erzählt eine Sonderausstellung im kleinen Schlossmuseum von der Freundschaft des Pretzscher Schlossherren Hans Löser zum Wittenberger Reformator Martin Luther. Denn Luther begab sich nicht nur zur Erholung hierher auf’s Land, sondern war als Freund der Familie Löser oft Gast bei deren Festlichkeiten. Begleitend zur Ausstellung können sich die Jüngsten in Luther oder Löser verwandeln und finden Beschäftigung im Kinderbereich.

Schlossmuseum
(Eingang über das Schlosscafé)
Freitag 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Eintritt frei

Herzlich willkommen auf Schloss Pretzsch!

Entdecken Sie das Renaissanceschloss und seine vielfältigen Angebote! Ob Kultur- oder Naturerlebnis, Feiern oder Tagen, für einen kurzen Stopp oder einen ausgedehnten Urlaub - im Pretzscher Schloss stehen Ihnen viele Türen offen...

 

Barocker Schlosspark

Seit Oktober 2017 ist der Schlosspark in Pretzsch erneut in das Netzwerk "Gartenträume" aufgenommen und gehört somit zu den schönsten historischen Parks und Gärten in Sachsen-Anhalt. der Park wird bis voraussichtlich 2019 saniert. Mehr...

Kontakt

Schloss Pretzsch
Salus gGmbH
Schlossbezirk 1
OT Pretzsch
06905 Bad Schmiedeberg
Tel. 034926 563-0
Fax 034926 563-17
E-Mail: schloss.pretzsch@salus-lsa.de

 

Schlosscafé Eberhardine
Salus Service GmbH
Schlossbezirk 1
OT Pretzsch
06905 Bad Schmiedeberg
Tel. 0173 6326274
E-Mail: y.howey@salus-lsa.de