Kunst für Kids: Neuer Workshop am 23. Juni

In einer neuen Runde "Kunst für Kids" lernen wir die neue Ausstellung im Pretzscher Schloss kennen, die uns in bunte Fantasiewelten entführt. Wir fragen uns, wie die Bilder der Kommunikationsdesignerin Tanja Schüz entstanden sind, was überhaupt Kommunikationsdesign ist und was wir beim Betrachten der Bilder empfinden. Anschließend basteln wir uns aus den Elementen der gesehenen Bilder ein eigenes Plakat.

Samstag, 23. Juni 2018 | 10:00 Uhr
Workshop "Kunst für Kids"
für Kinder ab 5 Jahren
Foyer | Schloss Pretzsch |Teilnahmegebühr: 3,00 €
Anmeldung unter 034926-56344 oder j.schoene@salus-lsa.de


Pretzscher auf Flirtkurs 55+: Lesetheater am 29. Juni

Zur Theaterlesung „Blütenträume“ sind Kulturfreunde der Region am Freitag, den 29. Juni 2018, um 19.00 Uhr in den Schlossbezirk Pretzsch eingeladen. In dem Stück von Lutz Hübner -  einem der meistgespielten Gegenwartsautoren Deutschlands –  begegnen sich einsame, aber höchst unterschiedliche Charaktere der Generation 55+ in einem Flirtkurs der örtlichen Volkshochschule,  um ihre Partnersuche zu professionalisieren. Als Protagonisten agieren Pretzscher Bürgerinnen und Bürger, die das Bühnenspiel unter der Regie von Ilona Knobbe und Rainer Gohde von der Theatergesellschaft Dübener Heide e.V. einstudiert haben. Wer an ihren zwiespältigen Erfahrungen zwischen Persönlichkeitsprofilen, Speed-Datings & Co. teilhaben möchte, ist zur Aufführung im Pretzscher Kulturhaus herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der Theatergesellschaft Dübener Heide e.V. und der Pretzscher Kulturförderung wird gebeten. 

"Blütenträume" von Lutz Hübner
Lesetheater mit der Theatergesellschaft Dübener Heide e.V.
Saal im ehemaligen Kulturhaus | Schloss Pretzsch
Freitag, 29. Juni 2018 | 19:00 Uhr


Vorverkauf für "Rocklegenden" startet im Schloss

Bald ist es soweit: Eines der größten Events in diesem Jahr steht bevor! In einer lauen Sommernacht lassen sich in diesem Jahr die besten "Rocklegenden" auf dem Schlosshof erleben. Zu Besuch ist das Duo Capriccio, das seine Konzertbesucher seit Jahren mit mitreißenden Musik-Interpretationen begeistert und diesem Jahr als Künstler des Jahres nominiert ist. Mit den "Rocklegenden" erklingen Hits der virtuosesten Gitarristen der Welt, Carlos Santanas und Gary Moores, Klassiker der Beatles, Rolling Stones und Jethro Tull, Pink Floyd sowie Songs von Sting, The Eagles uvm. – wie immer mit kleinen Anekdoten lebendig in Szene gesetzt. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen!

Capriccio "Rocklegenden"
Schlosshof Pretzsch
Samstag, 18. August 2018 | 19:30 Uhr

VVK-Preis: 16,50 Euro
im Sekretariat des Kinder- und Jugendheims oder im Schlosscafé "Eberhardine"
Kartentelefon: 034926 - 5630


August der Starke und Christiane Eberhardine persönlich erwarteten Minister Willingmann in Pretzsch.

Wirtschaftsminister begrüßt den Pretzscher Gartentraum

Der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Herr Prof. Armin Willingmann überreichte am 28. April 2018 der Salus gGmbH symbolisch die "Gartenträume"-Plakette. Denn nun gehört der Pretzscher Schlosspark - ebenso wie der angrenzende Kurpark und der Kurpark in Bad Schmiedeberg - wieder zu den 50 schönsten Parks und Gärten in Sachsen-Anhalt. Im Netzwerk "Gartenträume" werden diese bundesweit und international vermarktet. Im Jahr 2020 ist dann großer Grund zum Feiern: Die "Gartenträume" werden 20 und erwarten Sie landesweit mit einem spannendem Programm! Vorerst befindet sich der Schlosspark in Pretzsch jedoch in der Sanierung. Die zahlreichen Elbe-Hochwasser haben hier ihre Spuren hinterlassen, die nun beseitigt und für die Zukunft aus dem Weg geräumt werden sollen. Ab 2019 erwartet Sie in Pretzsch dann eine weitläufige barocke Parkanlage zum Lustwandeln und Entspannen.

 

 


Schlossführung "Willkommen im Schloss!"

Ab April ist es wieder soweit: In jedem Monat findet eine öffentliche Führung durch das Schloss Pretzsch statt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Schloss aus Gegenwart und Vergangenheit. In einem Rundgang entdecken Sie das Schlosscafé, das Museum, die Kunstausstellung sowie einige Räumlichkeiten, die nicht immer zugänglich sind.

nächster Termin:
Sonntag, 1. Juli 2018 | 14:00 Uhr
Foyer des Kinder- und Jugendheims | Schloss Pretzsch

Dauer: ca. 1 Std.
Anmeldung: nicht notwendig
Kosten: 2,50 Euro pro Person | Kinder bis 18 Jahre frei
Auf Anfrage auch für Gruppen buchbar.
Weitere Termine: 1. Juli | 5. August | 2. September


Neue Ausstellung im Foyer

In ihrer Ausstellung „PLASTIK—12 Poster“ entführt Sie die Grafikdesignerin und Illustratorin Tanja Schüz (*1986) in die virtuellen Bildwelten der Kunst. Anhand von 3D-Grafikprogrammen erschafft sie surreale Objekte, die die Grenzen zwischen Bildhauerei und Malerei aufheben. Unklare Größenverhältnisse, synthetische Oberflächen und die abstrakte Formgebung unterstreichen dabei die Künstlichkeit der Gebilde , deren Plastizität sie wiederum real erscheinen lässt. In diesem Spiel mit der menschlichen Wahrnehmung eröffnen die digitalen Bilder den Blick auf die Möglichkeiten der Malerei im 21. Jahrhundert.

Tanja Schüz studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und lebt und arbeitet in Hamburg. Ihre Arbeiten bewegen sich im Bereich zwischen Gebrauchsgrafik und abstrakter Kreation. Mehr erfahren...

05.05.-03.07.2018
Foyer | Schloss Pretzsch


Schlosscafé "Eberhardine" startet in den Sommer

Ab April begrüßt Sie das Team vom Schlosscafé "Eberhardine" wieder an jedem Tag in der Woche von 10 bis 17 Uhr. Genießen Sie einen aromatischen Kaffee und ein Stück der eigens in einem Wettbewerb ausgelobten "Eberhardinentorte" in historischem Ambiente. Auch eine kleine Auswahl süßer und herzhafter Speisen hält das Café für Sie bereit. Bei schönem Wetter nehmen Sie Platz auf dem Schlosshof und genießen den Blick auf die Elbwiesen. Im kleinen Café-Shop erhalten Sie ausgewählte Produkte mit dem gewissen Etwas aus den Werkstätten der Salus gGmbH.

Öffnungszeiten Schlosscafé "Eberhardine"
Montag bis Sonntag
10 - 17 Uhr


Seit Mai 2017 erzählt eine Sonderausstellung im kleinen Schlossmuseum von der Freundschaft des Pretzscher Schlossherren Hans Löser zum Wittenberger Reformator Martin Luther. Denn Luther begab sich nicht nur zur Erholung hierher auf’s Land, sondern war als Freund der Familie Löser oft Gast bei deren Festlichkeiten. Begleitend zur Ausstellung können sich die Jüngsten in Luther oder Löser verwandeln und finden Beschäftigung im Kinderbereich.

Schlossmuseum
(Eingang über das Schlosscafé)
Freitag 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Eintritt frei

Herzlich willkommen auf Schloss Pretzsch!

Entdecken Sie das Renaissanceschloss und seine vielfältigen Angebote! Ob Kultur- oder Naturerlebnis, Feiern oder Tagen, für einen kurzen Stopp oder einen ausgedehnten Urlaub - im Pretzscher Schloss stehen Ihnen viele Türen offen...

 

Barocker Schlosspark

Seit Oktober 2017 ist der Schlosspark in Pretzsch erneut in das Netzwerk "Gartenträume" aufgenommen und gehört somit zu den schönsten historischen Parks und Gärten in Sachsen-Anhalt. der Park wird bis voraussichtlich 2019 saniert. Mehr...

Kontakt

Schloss Pretzsch
Salus gGmbH
Schlossbezirk 1
OT Pretzsch
06905 Bad Schmiedeberg
Tel. 034926 563-0
Fax 034926 563-17
E-Mail: schloss.pretzsch@salus-lsa.de

 

Schlosscafé Eberhardine
Salus Service GmbH
Schlossbezirk 1
OT Pretzsch
06905 Bad Schmiedeberg
Tel. 0173 6326274
E-Mail: schlosscafe.pretzsch@salus-lsa.de