Von damals zu heute:Schlossgeschichte im Museum


Das kleine Schlossmuseum grenzt direkt an die Räume des Schlosscafés "Eberhardine" und ist zu dessen Öffnungszeiten für Sie frei zugänglich. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte, das Leben im und am Schloss.
Originaldokumente geben Ihnen einen tiefen Einblick in die lange und bewegende Geschichte des gesamten Schlossbezirks. Die Ausstellung zeigt Schlossansichten durch die verschiedenen Epochen hinweg: von den Anfängen um 981 über den langjährigen Besitz der Adelfamilie Löser, die den Titel der sächsischen Erbmarschälle über Generationen hinweg trugen und sowohl für die Anlage der Burg, als auch deren Neubau verantwortlich waren bis zur barocken "Blütezeit" des Schlosses, als die Gemahlin August des Starken, Christiane Eberhardine das Pretzscher Schloss zu ihrem ständigen Wohnsitz machte und fürstlich umbauen ließ. Schließlich finden Sie auch Originalschriftstücke, Fotografien und Handarbeiten aus dem 19. Jahrhundert, als das Schloss bereits als Außenstelle des "Großen Potsdamschen Militärwaisenhauses" diente.


Sonderausstellung "Löser & Luther"

Im ersten Raum der Ausstellung wurde im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 die Ausstellung "Löser & Luther" installiert. Kurz und prägnant erzählt die Ausstellung von der Freundschaft des Pretzscher Schlossherren zu dem Wittenberger Reformator, der schließlich sogar Pate für den ältesten Sohn wurde.


"Mach mit!": Die Ausstellung für Kinder

Schauen Sie sich in Ruhe die Ausstellung zur Geschichte des Schlosses Pretzsch an, während Ihr Kind im offenen Museumsangebot malt, Bücher liest und anschaut oder sich in "Löser" oder "Luther" verwandelt. Mit dem kostenfreien Begleitbogen können Sie gemeinsam der Freundschaft des Schlossherren Hans Löser zum Wittenberger Reformator Martin Luther auf den Grund gehen. Mehr zu den Angeboten für Kinder....

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
10:00 -17:00 Uhr


Preise

Der Eintritt ist frei. Das Museum erreichen Sie über das Schlosscafé.


Schlossführungen

"Willkommen im Schloss!"
(ca. 1 Std. | 3 € p. P.)
14:00 Uhr am 08.04. | 06.05. | 03.06. | 01.07. | 05.08. | 02.09.

Gruppenführungen:
"Willkommen im Schloss!", ca. 1 Std.
"Bis unters Dach", ca. 1,5 Std.
Preise auf Anfrage.